Mit lauten Juchzern auf die vorderen Ränge
Samstag, 23. Juli 2016 in Steingaden: Preisplatteln und Dirndldrahn der Gausieger um den Bayerischen Löwen

Diessen/Steingaden – Viele Mitglieder vom Heimat-und Trachtenverein D' Ammertaler Diessen – St. Georgen schmücken künftig ihr Gwand mit einem blau-weißen Löwen. Quer durch alle Altersklassen tanzen sich Groß und Klein in Steingaden - eine Woche nach den Lechgau Fest - zum Erfolg:

In der Altersklasse Deandl bis 9 Jahre verzaubert Cosima Lehnert nicht nur mit Charme, sondern auch mit Können und freut sich über Platz 11. Gegen die große Konkurrenz von 16 Mitbewerberinnen erkämpft sich in der Altersklasse Deandl 10 bis 13 Jahre Helena Zirch den 4. Platz.

Bei den Buam in der Altersklasse 10 bis 13 Jahre freut sich Felizian Schnitzler über den 17. Platz und platziert sich bei 27 Mitbewerbern im Mittelfeld. TJ Jenssen, ein Star vom Gauverband Nord Amerika | TEV Edelweiss-Denver erobert in der Klasse der Buam 14 bis 16 Jahre den 3. Platz. In der Ergebnisliste der Deandl Aktiv 1 setzen sich Maria Eichberg auf Platz 3 und Ulrike Promberger auf Platz 17 erfolgreich gegen 32 Teilnehmerinnen durch.

Viel Jubel für die Buam Aktiv 2: Seit Jahren erfolgreich beim Löwen belegen auch heuer wieder die vorderen Ränge Magnus Kaindl (Platz 2) und Huosigau-Vorsitzender sowie Vize beim Diessener Trachtenverein Florian Vief (Platz 4). Bei den Buam in der Altersklasse erobert Albert Hinterbichler Platz 8. In der Ehrenklasse Buam (ab 60 Jahre) bebt das Festzelt vor lauter Applaus: Seinen 14. Bayerischen Löwen nimmt * Sepp Kaindl für Platz 2 entgegen. Platz 1 geht an Don La Course vom Gauverband Nord Amerika | SG Edelweiß - St. Paul. Unter den sieben Teilnehmern über 60 kommen übrigens 3 vom Gauverband Nord Amerika.

Bei den Gruppen Aktiv freuen sich die Diessener (4 mal 8 Tanzpaare) über Platz 3 und Platz 4. Insgesamt sind 12 Gruppen angetreten, die um den großen Porzellan-Löwen kämpfen. Die Trophäe bleibt beim Lechgau Trachtenverband.

*Seit 2002 gilt der Bayerische Löwe als die "Champions League" im Schuhplatteln und Deandldrahn. Die Besten der Besten aus den Bayerischen Trachtengauen qualifiziere sich, um den kostbaren Löwen aus Nymphenburger Porzellan zu erwerben. Ein Wettbewerb, den der seinerzeitige bayerische Ministerpräident Edmund Stoiber ausgelobt hat. Text | Fotos: Beate Bentele
[zurück zur Übersicht]
IMPRESSUM