Auf geht's zum Endspurt
Faschingsdienstag, 13. Februar 2018: Adieu Prinz Karneval

Diessen – Am Asch … am Aschermittwoch ist alles vorbei. So ist es die Rede – aber zuvor war noch ganz schön was los: Vom Nachthemdenball beim Cafe Vogel über den legendären Mythos Stangl in Schöffelding, bis zum Rosenmontagsball in der Mehrzweckhalle, heuer der Nacht des Grauens, sind die Trachtler am Faschingsdienstag in der Früh um Zehne schon wieder beim Bräu gelandet, um sich bei Weißwürscht und Brezn zu entspannen.

Wer's glaubt! Der Lotter Mandy - am Schlagzeug Manu Lotter - und die San Francisco Partyband ließen nicht locker, bis alle fit für mehr Gaudi waren. Zum Handkarren-Umzug hat dann unser Spielmannszug rund ums Unterbräu das Ruder übernommen und mit der Kapelle Krach & Fürchterlich um die Wette gespielt. Dazwischen wurde gependelt, wie in jedem Jahr, zwischen dem Cafe Vogel, heuer mit Aperol Spritz an statt Krapfenbergen, und dem Bräu. Text | Fotos: Beate Bentele
[zurück zur Übersicht]
IMPRESSUM