FOTO-ARCHIV 2009 2015 2014 2013 2012 2011 2010
Hoagart’n beim Unterbräu
am Samstag, 26. September 2009

Gemütlich beisammen sein im Wirtshaus: Zum Hoagart’n mit Musik und Gesang haben die Diessener Trachtler Gesangs- und Musikgruppen aus der Region eingeladen. Mit dabei auch Liselotte Orff, die sich besonders über die Saitenschinder freut, die erstmals mit einem Lied begeistern, das Carl Orff (1895 – 1982) musikalisch umgestaltet hat. Die ursprüngliche Version von "Hoam, Hoam woll’n wir gehen" ist aus dem Garmischer Raum überliefert.

Fotos:
Beate Bentele
Dirndl, da geh her zu mir
am Samstag, 8. August 2009

Der Sommer hat sein schönstes Lächeln aufgesetzt und eine lauschige warme Nacht beschert. Wen wundert’s, dass gut und gern 400 Gäste – Einheimische und Touristen - zum bairisch Tanzen auf den Untermüllerplatz gekommen sind. Wem es auf dem Tanzboden zu eng wird, der tanzt kurzerhand auf der Straße. Aufg’spuit haben die Diessener Trachtler mit dem Kaindl Sepp an der Spitze. Ausg’schenkt hat der Unterbräu. Und alle sind sicher: So was gibt’s viel zu selten!

Fotos:
Beate Bentele
Die Revolution tanzt
am Samstag, 17. Januar 2009

90 Jahre nach der Revolution in Bayern tanzen beim "Mythos Stangl 2009" die Revolutionäre. Thema "bei da Resi in Deschwang" ist der Aufstand 1918/19, bei dem sich die Autoritätskrise der bayerischen Monarchie und die Friedenssehnsucht der Menschen zu einem explosiven Gemisch verdichteten. Vieles, sogar die Bezeichnung "Freistaat", ginge auf diese Revolution zurück, erklärt Revolutionsredner Dr. Albert Thurner. Er berichtet auch über die Volksjäger – das waren ehemalige Wilderer – die von Staats wegen Wild erlegten, um die Not der Bevölkerung zu lindern. Die Forstämter stellten sogar Hirschkarren zur Verfügung. Aber: den bairischen Tanzboden hat es immer gegeben. Deshalb wird "nach der Revolution" wieder wild getanzt beim Mythos Stangl - bis ins Morgengrauen.

Fotos:
Beate Bentele
AKTUELLE GALERIEN
Zurück zu den aktuellen Fotogalerien [mehr]
IMPRESSUM