Radio Oberland Heimat Hit Sommer
Freitag, 22. März 2019 – Erste Verhandlungen zur Medienpartnerschaft 2020

Garmisch – Der Heimat- und Trachtenverein d' Ammertaler Diessen – St. Georgen steuert auf sein Festjahr zu: 2020 startet der Verein in das zweite Jahrhundert seiner Geschichte und erinnert mit einem Festjahr an die ersten 100 Jahre (1920 – 2020), sowie auch an 50 Jahre Spielmannszug und 45 Jahre Alphornbläser. Zugleich findet während der Festwoche im Juni 2020 der Bayerische Löwe im Festzelt am Ammersee statt und am Festsonntag spielt die Vereinigung Historischer Trachten von Altbayern die große Rolle. Zugleich strebt der Verein jeden Monat erlebenswerte Veranstaltungsformate an, die dem Festjahr zusätzlich Glanz verleihen.

So war es ein Ziel von Beate Bentele, die seit 1999 den Diessener Trachtenverein als Öffentlichkeitsarbeiterin und Redakteurin begleitet, eine Medienpartnerschaft mit "Radio Oberland – Meine Heimat" einzugehen. Das erste Gespräch mit Sendeleiter Dennis Burk, den Redakteuren und Sigrid Lisa Lewandowski (Medienberatung) war höchst positiv und entgegenkommend. Variationen der Kooperation sind diskutiert worden, im Sommer 2019 werden die Details vereinbart.

Unter anderem besteht die Chance, dass wir uns in den Radio Oberland Heimat Hit Sommer 2020 eingliedern. Die ebenfalls von Beate Bentele konzipierte Festzeitung "Humtata" ist von den Radio-Machern interessiert aufgenommen worden und der dazu angeregte Humtata-Marsch wird als Intro und Erkennungsmelodie für alle Funkmaßnahmen, die mit dem Festjahr zu tun haben, angedacht.

Mit gleichem Termin ist Magnus Kaindl als "Weltmeister" seiner Altersklasse im Schuhplatteln [Bayerischer Löwe 2018] zusammen mit Regina Hinterbichler, die seine Partnerin beim erfolgreichen Platteln war, von Radio Oberland-Moderatorin Theresa Pritschow zum Interview ins Aufnahmestudio geholt worden.

Unsere Bilder zeigen Blicke in die Sendestudios und in die Redaktion von Radio Oberland in Garmisch-Partenkirchen mit Sendeleiter Dennis Burk, den Moderatorinnen Lara Grillmayer und Theresa Pritschow sowie Mediaberaterin Sigrid Lisa Lewandowski. Dazwischen Regina Hinterbichler und Magnus Kaindl. Text | Fotos: Beate Bentele
[zurück zur Übersicht]
IMPRESSUM