Der Heimat- und Trachtenverein
d' Ammertaler Diessen - St. Georgen bedankt sich
für Förderung und Unterstützung bei
Claudia Huber Heilpraktikerin
Johannisstraße 21
86911 Diessen
T 08807.924821
F 08807.924822
M 0152.08711729
nhp-chuber@web.de
Hans Kessler Steuerkanzlei
Schilcherstraße 5 
86911 Diessen
T 08807.9250-0
mails@sk-kessler.de
www.sk-kessler.de
Café Vogel - Konditorei seit 1904
Jutta und Reinhard Golder
Johannisstraße 4
86911 Diessen
T 08807.340
cafe.vogel@t-online.de
www.cafe-vogel-diessen.de
Freitag, 17. November, 18 Uhr
Vereinsschießen St. Georgener Dorfmeisterschaft, Burgschützenheim neben der Feuerwehr St. Georgen

Sonntag, 19. November, 15 Uhr 
Herbstversammlung des Trachtenvereins, im Trachtenheim am Vogelherd

Freitag, 24. November, 20 Uhr
Letzter Vereinsabend 2017 im Vereinsheim
Montag, 4. Dezember, 18 Uhr   
Weihnachtslieder selber singen für Groß und Klein im Kaffeegarten, Café Vogel. Wir singen miteinader deutsche und bairische Adventslieder, die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt. Kostenlos und ohne Anmeldung [Mehr unten im Kasten]

Dienstag, 5. Dezember, 17 Uhr
Nikolausfeier im Vereinsheim am Vogelherd


 
IN DULCI JUBILO
Seit zehn Jahren Weihnachtslieder selber singen mit dem Diessener Trachtenverein – Groß und Klein kommen mit Lichtern und Laternen.
DIESSEN – „Weihnachtslieder selber singen“ unterm nächtlichen Sternenhimmel: Auch heuer lädt der der Heimat- und Trachtenverein d‘ Ammertaler Diessen - St. Georgen wieder Groß und Klein zum öffentlichen Singen ein. Am Montag, 4. Dezember, von 18 bis 18.45 Uhr, mitten in Diessen, im Garten des Cafés Vogel. Der Zugang befindet sich in der Fischerei, links von dem kleinen E-Werk. Viele Adventskerzen und Laternchen bescheren eine heimelige Atmos¬phäre und wärmen die Stimmen fürs kräftige Mitsingen, deshalb ist es fein, wenn die Sängerinnen und Sänger Lichter mitbringen. Der Eintritt ist frei, Die Veranstalter freuen sich über Spenden.

Wer sich erinnert: Erstmals im Advent 2007 haben die Trachtler zum offenen Singen eingeladen. Über einhundert Kinder und Erwachsene sind damals in den St. Stephanshof gekommen, und haben mit zunehmender Freude gemeinsam Adventslieder, vorweihnachtliche Weisen sowie die altbekannten und beliebten Weihnachtslieder gesungen, aber auch weniger bekanntes bairisches Liedgut kennengelernt. Sepp Kaindl vom Diessener Trachtenverein begleitet die Singstunde mit der Ziach und erzählt kurze Geschichten zu den Liedern. Er singt die Lieder vor und ermuntert zum Mitsingen.

„Jeder kann singen, wenn er nur möchte“, fordert auch Magnus Kaindl, Vorsitzender der Diessener Trachtler, zum Mitsingen auf. Kaindl hält fest, dass nicht im Chor, sondern ganz zwanglos und ohne Hang zur Perfektion gesungen wird, „einfach ganz natürlich und frisch von der Leber weg, so wie es jeder kann und wie auch daheim miteinander gesungen wird. Wichtig ist es, laut und kraftvoll zu singen, das macht einfach Spaß.“ 

ALLE JAHRE WIEDER
Damit alle gut mitkommen, gibt es eine Liedersammlung, die das Volksmusikarchiv des Bezirks Oberbayern herausgegeben hat: Die 29 Weihnachtslieder mit Noten sind auf der Basis einer Umfrage zusammengestellt worden. Zeitungsleser, Studenten und Straßenpassanten aller Altersgruppen wurden von Mitarbeitern des Oberbayerischen Volksmusikarchivs nach ihren Vorlieben zum weihnachtlichen Singen befragt. Das Ergebnis war eindeutig: Familien, in denen gesungen wird, haben Lieblingslieder. Dazu gehören unter anderem Vom Himmel hoch, In dulci jubilo, Kling Glöckchen, Schneeflöckchen, Weißröckchen …

Neben den Texten und Melodien gibt es in dem Liederheft mit dem Titel „Alle Jahre wieder“ auch Begleithilfen für Instrumentalisten und kurze Quellenhinweise zu den Liedern. Texte aus der Heiligen Schrift und Anmerkungen zur Geschichte des Christbaums vervollständigen die Broschüre, die die Trachtler am 4. Dezember zu einem kleinen Unkostenbeitrag anbieten. Nach dem Singen verweilt
man noch beim adventlichen Beisammensein unterm Sternenhimmel mit Kinderpunsch und Lebkuchen. 

SINGEN UNTERM CHRISTBAUM
MIT TRAUDI SIFERLINGER UND MONIKA DRASCH
Der Diessener Trachtenverein gehört zu den Pionieren des offenen Singens am Ammersee. Sie haben den guten Brauch vor zehn Jahren aus dem Dornröschenschlaf geküsst. Heute gibt es vielerorts wieder Singen für alle in der Vorweihnachtszeit. Wer sich ein besonderes Schmankerl wünscht, erlebt adventliche Stunden im Herzen des historischen, alten Münchens. Das Kulturreferat München bietet heuer erstmals „Singen unterm Christbaum“ an: Immer donnerstags, 30. November. 7., 14. und 21. Dezember auf dem Vorplatz der Michaelskirche, direkt neben dem Kripperlmarkt in der Fußgängerzone. Beginn um 17 Uhr. Dauer zirka eine halbe Stunde mit Traudi Siferlinger (Wirtshausmusikanten) und mit Musikerin Monika Drasch aus Utting mit ihrer grünen Geige.

Das Besondere beim „Singen unterm Christbaum“: Für Mitmenschen mit Handicap gibt es einen barrierefreien Zugang, Texte in Großschrift und Blindenschrift. Außerdem sind Gebärdensprach¬dolmetscher dabei und es gibt Induktionsschleifen für Hörgeschädigte. Assistenzhunde sind erlaubt. Ein solches Event ist gegenwärtig noch einzigartig in Deutschland. 

Einfach hingehen und mitsingen – und danach sind die Christkindlmärkte am Marienplatz, in der Residenz oder am Wittelsbacherplatz | Brienner Straße ganz nah. Beate Bentele.
Samstag, 9. Dezember, 19 Uhr 
Auf Weihnachten zua
Die Trachtenjugend kündigt ihr alljährliches Weihnachtsspiel an im Theatersaal vom Augustinum Ammersee. Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei. Im Anschluss findet die Vereins-Weihnachtsfeier im Gasthaus Unterbräu statt.

Sonntag, 10. Dezember, 16 Uhr
Diessener Advent im Marienmünster
Festliche Advents- und Weihnachtsweisen mit d' Saitenschinder, dem Stillerhof-Klarinettenquartet, Quetschendatschi und dem Münsterchor.
Kartenvorverkauf unter kartenservice@diessener-muensterkonzerte.de

Donnerstag, Freitag, Samstag,
28. bis 30. Dezember

Neujahrsanspielen mit dem Spielmannszug in Diessen und Ortsteile

2018

Freitag, 5.Januar, 20 Uhr
Jahrfeier Spielmannszug im Vereinsheim

Freitag, 12. Januar, 20 Uhr
Erster Vereinsabend im Neuen Jahr im Vereinsheim

Samstag, 13. Januar, 20 Uhr
Neujahrsempfang der Marktgemeinde Diessen mit Sportler- und Ehrenamtsehrungen im Traidtcasten (es wird auch ein Mitglied vom Diessener Trachtenverein geehrt)

Freitag, 19. Januar, 20 Uhr
Vereinsabend im Vereinsheim

Freitag, 2. Februar, 19.30 Uhr
Volksmusik im Huosigau, Stadthalle Germering | Amadeussaal, Landsberger Straße 39, Germering

Samstag/Sonntag, 17./18. Februar
MAB Jugendleiter- und Vorplattlerschulung im BVS-Bildungszentrum Utting-Holzhausen am Ammersee

Samstag, 3. März, 9 Uhr
Gaujugend-Volksmusikseminar in der Grundschule, Ludwig-Prockl-Weg 4, Erling-Andechs

Samstag, 3. März, 15 Uhr
Gaujugendsingen und -musizieren in der Grundschule, Ludwig-Prockl-Weg 4, Erling-Andechs

Freitag, 16. März, 19.30 Uhr
Huosigau-Jahreshauptversammlung Gasthof Oberbräu, Obere Stadt, Weilheim

Sonntag, 1. April, 15 Uhr
Osterfeier mit Eierkugeln, Vereinsheim

Samstag | Sonntag, 7. | 8. April
Volksmusikseminar des Landkreises Starnberg im Haus der Bayerischen Landwirtschaft, Riederstraße 70, Herrsching

Samstag, 14. April, 20 Uhr
Gau-Heimatabend in Menzing, Dorfstraße 16, Alter Wirt

Samstag, 21. April, 9 Uhr
Huosigau-Jugendwertungsplatteln, Schulstraße 24, Geltendorf
Samstag, 21. April, 9 Uhr
Huosigau-Jugendwertungsplatteln, Schulstraße 24, Geltendorf

Montag, 30. April
Tanz in den Mai, Traidtcasten, Diessener KirchenzentrumSamstag, 5. Mai, 17 Uhr
Gaujugendvolkstanz in Schützenheim Wessobrunn

Donnerstag, 10. Mai bis Sonntag, 13. Mai, täglich 10 bis 18 Uhr
Diessener Töpfermarkt am See

Sonntag, 13. Mai
Historisches Trachtentreffen in Bad Kohlgrub

Samstag, 2. Juni, 9 Uhr
Preisplatteln um den Bayerischen Löwen, in Haldenwang | Allgäu
im Rahmen des Allgäuer Gautrachtenfests, Löwen-Organisation übernimmt der Gauverband Nordamerika

Sonntag, 22. Juli
Lechgaufest in Peiting

Samstag, 15. September, 20 Uhr
Huosigau-Vorplattlerprobe in Breitbrunn

Samstag, 22. September, 20 Uhr
Saitenschinder Hoagarten im Unterbräu Diessen

Samstag/Sonntag, 13./14. Oktober
Landesversammlung des Bayerischen Trachtenverbandes in München-Unterföhring

Sonntag, 21. Oktober, 14 Uhr - 18 Uhr
Diessener Kirta am Vogelherd

Freitag, 9. November, 19.30 Uhr
Herbstgauversammlung in Menzing, Alter Wirt, Dorfstraße 39

Samstag, 10. November, 17 Uhr
Aktiv-Wertungsplatteln des Huosigau, Wildmoosstraße 36, Gröbenzell

Samstag, 17. November, 20 Uhr
Großer Herbstvolkstanz im Traidtcasten, Platzreservierung unter T 08807.5499, Familie Kaindl

Montag, 3. Dezember, 18 Uhr
Weihnachtslieder selber singen für Groß und Klein im Kaffeegarten, Café Vogel [Zugang über Mühlstraße, gegenüber Maibaum].
Wir singen miteinader deutsche und bairische Adventslieder, anschließend kleiner Umtrunk mit Glühwein, Kinderpunsch und Lebkuchen. Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt. Kostenlos und ohne Anmeldung!

Sonntag, 9. Dezember, 16 Uhr
Diessener Advent im Marienmünster
Festliche Advents- und Weihnachtsweisen mit d' Saitenschinder und dem Münsterchor, Kartenvorverkauf unter kartenservice@diessener-muensterkonzerte.de

Samstag, 22. Dezember, 19 Uhr
Auf Weihnachten zua
Die Trachtenjugend kündigt ihr alljährliches Weihnachtsspiel an im Theatersaal vom Augustinum Ammersee. Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei. Im Anschluss findet die Vereins-Weihnachtsfeier im Gasthaus Unterbräu statt.

 
TERMINE JUGEND [mehr]
TERMINE SPIELMANNSZUG [mehr]
IMPRESSUM