Der Heimat- und Trachtenverein
d' Ammertaler Diessen - St. Georgen bedankt sich
für Förderung und Unterstützung bei
Claudia Huber Heilpraktikerin
Johannisstraße 21
86911 Diessen
T 08807.924821
F 08807.924822
M 0152.08711729
nhp-chuber@web.de
Hans Kessler Steuerkanzlei
Schilcherstraße 5 
86911 Diessen
T 08807.9250-0
mails@sk-kessler.de
www.sk-kessler.de
Café Vogel - Konditorei seit 1904
Jutta und Reinhard Golder
Johannisstraße 4
86911 Diessen
T 08807.340
cafe.vogel@t-online.de
www.cafe-vogel-diessen.de
Freitag, 19. Januar, 20 Uhr
Vereinsabend im Vereinsheim

Samstag, 27. Januar, 20 Uhr
Vereinsabend im Vereinsheim

Freitag, 2. Februar, 19.30 Uhr
Volksmusik im Huosigau, Stadthalle Germering | Amadeussaal, Landsberger Straße 39, Germering

Samstag, 10. Februar, 19 Uhr
Mythos Stangl - Die böhmischen Bettelmusikanten kommen
beim Kaindl-Wirt in Schöffelding
Samstag/Sonntag, 17./18. Februar
MAB Jugendleiter- und Vorplattlerschulung im BVS-Bildungszentrum Utting-Holzhausen am Ammersee

Samstag, 3. März, 9 Uhr
Gaujugend-Volksmusikseminar in der Grundschule, Ludwig-Prockl-Weg 4, Erling-Andechs

Samstag, 3. März, 15 Uhr
Gaujugendsingen und -musizieren in der Grundschule, Ludwig-Prockl-Weg 4, Erling-Andechs
EIN LÄCHELN SCHENKEN UND ZUVERSICHT VERBREITEN
Diessener Advent im Marienmünster – Ein Hochkaräter in der Reihe der Diessener Münsterkonzerte

DIESSEN – Für Musikfreunde aus Nah und Fern ist der "Diessener Advent" seit 2001 musikalisches Signal sowie klangvoller Hinweis auf die zweite Hälfte der Adventszeit und die Nähe zur Heiligen Nacht. Dieser Gedanke hat auch Diessens Pfarrer Josef Kichensteiner bewegt bei seiner Wortbrücke zwischen den festlichen Musiken: "Einfach mal an andere Denken, einmal ein Lächeln schenken, Liebe, Hoffnung und Zuversicht verbreiten, das alles gibt es nicht in den Geschäften zu kaufen."
Der Diessener Advent geht auf die Initiative des Heimat- und Trachtenvereins d‘ Ammertaler Diessen-St. Georgen zurück, damals vertreten von Sepp Kaindl. Sie entstand in der innigen Verehrung zum barocken Marienmünster und aus der Überzeugung der Trachtler, dass alpenländische Weisen und Musiken aus der Heimat auch im christlichen Jahreslauf ihren Platz haben. In diesem Sinne sind am Zweiten Advent 2001 erstmals volksmusikalische Klänge unterm Diessener Himmel gespielt worden – in der Programmgestaltung mit Magnus Kaindl und seinen Saitenschindern. 

Die Erfolgsgeschichte, alpenländische und heimische Weisen in die Reihe der Diessener Münsterkonzerte einzugliedern, setzte sich fort und ist seitdem aus dem Jahresprogramm der berühmten Konzertreihe nicht mehr wegzudenken.
Im Gegenteil: Die Freude an überlieferten alpenländischen Weisen und neu arrangierten Musiken aus Fundmaterial der Volksmusikarchive von Schwaben und Oberbayern, aber auch aus historischen höfischen Klangwelten verzaubern die Menschen – stets zeitgleich mit dem Diessener Christkindlmarkt.

So ist der Diessener Advent zu einem Gütesiegel geworden: Eine musikalische Welt, die in ihrer Vielfalt die Herzen öffnet, gibt es ebenfalls nicht in Geschäften zu kaufen. Sie ist in ihrer Zusammenstellung, in der sensiblen Mischung, die Magnus Kaindl (verantwortlich fürs Programm) und Stephan Ronkov (Leiter der Diessener Kirchenmusik) zusammenfügen, so einmalig, dass man – wenn sie gespielt wird – einfach hingehen muss, zuhören und sie mit dankbarem Applaus in der Vorweihnachtszeit nachklingen lassen.

In diesem Sinne begleitet der Diessener Trachtenverein seine Mitglieder, Freunde und langjährigen Wegbegleiter auch heuer wieder durch die staade Zeit bis zur Heiligen Nacht. Er begleitet sie durch die Zeit zwischen den Jahren, über die Rauhnächte mit ihrem vielseitigen Brauchtum bis hinein ins Neue Jahr, das der Spielmannszug des Trachtenvereins mit dem Neujahranblasen in Diessen und den Ortsteilen begrüßt.

Bis das aktive Trachtenleben 2018 nach Heilig Drei König weitergeht, wünschen wir eine gesegnete Zeit und einen heiteren Jahreswechsel.

Die Vorstandschaft


Text: Beate Bentele | Foto: Charly Kiemer. Unser Bild zeigt einen Blick ins grandiose Barock-Theater des Marienmünsters. Aufgenommen am Diessener Advent 2017 mit dem Münsterchor, d‘ Saitenschinder, dem Duo QuetschenDatschi und dem Stillerhof-Klarinettenquartett.
Samstag, 10. Mäzr, 13 Uhr
Ramadama im Vereinsheim, großer Früjahrsputz

Freitag, 16. März, 19.30 Uhr
Huosigau-Jahreshauptversammlung Gasthof Oberbräu, Obere Stadt, Weilheim

Sonntag, 18. März, 15 Uhr
Jahreshauptversammlung Spielmannszug
im Vereinsheim

Freitag, 23. März, 20 Uhr
Jahreshauptversammlung HTV

Sonntag, 1. April, 15.30 Uhr
Osterfeier mit Eierkugeln, Vereinsheim

Samstag | Sonntag, 7. | 8. April
Volksmusikseminar des Landkreises Starnberg im Haus der Bayerischen Landwirtschaft, Riederstraße 70, Herrsching

Samstag, 14. April, 20 Uhr
Gau-Heimatabend in Menzing, Dorfstraße 16, Alter Wirt

Freitag, 20. April, 20 Uhr
Landkreishoagarten in Schondorf
(Treffen der Trachtenverein aus dem Landkreis zu Musik und Tanz)

Samstag, 21. April, 9 Uhr
Huosigau-Jugendwertungsplatteln, Schulstraße 24, Geltendorf

Montag, 30. April
Tanz in den Mai, Traidtcasten, Diessener KirchenzentrumS

Samstag, 5. Mai, 17 Uhr

Gaujugendvolkstanz in Schützenheim Wessobrunn

Donnerstag, 10. Mai bis Sonntag, 13. Mai, täglich 10 bis 18 Uhr
Diessener Töpfermarkt am See

Sonntag, 13. Mai
Historisches Trachtentreffen in Bad Kohlgrub

Montag, 14. Mai - Dienstag, 15. Mai
Sportbegegnungsfest Carl-Orff-Schule Diessen und Schüler aus Lomnice | Böhmen

Donnerstag, 31. Mai, 8 Uhr
Fronleichnam mit Prozession

Samstag, 2. Juni, 9 Uhr
Preisplatteln um den Bayerischen Löwen, in Haldenwang | Allgäu
im Rahmen des Allgäuer Gautrachtenfests, Löwen-Organisation übernimmt der Gauverband Nordamerika

Samstag, 9. Juni
Vereinsausflug des Trachtenvereins ins Altmühltal
 
Sonntag, 1. Juli
Bezirksmusikfest in Peißenberg

Sonntag, 22. Juli
Lechgaufest in Peiting

Mittwoch, 15. August, 9.45 Uhr
Patrozinium im Marienmünster

Samstag, 15. September, 20 Uhr
Huosigau-Vorplattlerprobe in Breitbrunn

Samstag, 22. September, 20 Uhr
Saitenschinder Hoagarten im Unterbräu Diessen

Samstag/Sonntag, 13./14. Oktober
Landesversammlung des Bayerischen Trachtenverbandes in München-Unterföhring

Mittwoch, 17./24./31. Oktober sowie 7./14. November, 20 Uhr
Volkstanzkurs "Bairisch Tanzen", Anmeldung über VHS Diessen

Sonntag, 21. Oktober, 14 Uhr - 18 Uhr
Diessener Kirta am Vogelherd

Freitag, 9. November, 19.30 Uhr
Herbstgauversammlung in Menzing, Alter Wirt, Dorfstraße 39

Samstag, 10. November, 17 Uhr
Aktiv-Wertungsplatteln des Huosigau, Wildmoosstraße 36, Gröbenzell

Freitag, 16. November, 18 Uhr
Vereinsmeisterschaft Dorfschießen, St. Georgen
bei den Burgschützen

Samstag, 17. November, 20 Uhr
Großer Herbstvolkstanz im Traidtcasten, Platzreservierung unter T 08807.5499, Familie Kaindl

Sonntag, 18. November, 15 Uhr
Herbstversammlung HTV
im Vereinsheim

Dienstag, 4. Dezember, 18 Uhr
Weihnachtslieder selber singen für Groß und Klein im Kaffeegarten, Café Vogel [Zugang über Mühlstraße, gegenüber Maibaum].
Wir singen miteinader deutsche und bairische Adventslieder, anschließend kleiner Umtrunk mit Glühwein, Kinderpunsch und Lebkuchen. Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt. Kostenlos und ohne Anmeldung!

Mittwoch, 5. Dezember, 17 Uhr
Nikolausfeier im Vereinsheim

Sonntag, 9. Dezember, 16 Uhr
Diessener Advent im Marienmünster
Festliche Advents- und Weihnachtsweisen mit d' Saitenschinder und dem Münsterchor, Kartenvorverkauf unter kartenservice@diessener-muensterkonzerte.de

Samstag, 22. Dezember, 19 Uhr
Auf Weihnachten zua
Die Trachtenjugend kündigt ihr alljährliches Weihnachtsspiel an im Theatersaal vom Augustinum Ammersee. Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei. Im Anschluss findet die Vereins-Weihnachtsfeier im Gasthaus Unterbräu statt.

Freitag bis Sonntag, 28. bis 30. Dezember
Der Spielmannszug spielt das neue Jahr an
in Diessen und den Ortsteilen


 
TERMINE JUGEND [mehr]
TERMINE SPIELMANNSZUG [mehr]
IMPRESSUM