Trachtenverein Diessen

Jugendwertungsplattln und -drehn 2019

Jugendwertungsplattln & -drehn,
25. Mai 2019, Haunshofen

Bereits um 9 Uhr hieß es: „Alle Madl und Buam bis 9 Jahre sollen zum Losen gehen!“ Jedes Jahr wieder eine große Aufregung, welche Startnummer man zieht. So bereiteten sich schon einige Wochen vorher 17 Kinder und Jugendliche im Alter von 3 bis 15 Jahren auf den diesjährigen Wettbewerb vor. Mit großem Stolz kann man sagen, dass sich das Üben bei jedem gelohnt hat! So wurden bei den Buam bis 9 Jahre von 11 Teilnehmern folgende Plätze erreicht: 9. Platz Anton Leithold, 4. Platz Justus Lehnert. Bei den Madln bis 9 Jahre machten von 11 Teilnehmern den 9. Platz Magdalena Elsäßer, den 7. Platz Luzia Vief, den 2. Platz Margarete von Thülen und den 1. Platz Mia Lindner. Auch die nächste Altersklasse war zahlreich vertreten. Von 22 Teilnehmern in der Altersklasse bis 13 Jahre haben es Konrad von Thülen auf den 21., Johannes Zirch auf den 16., Josef Hartmann auf den 12., Felizian Schnitzler auf den 6., Max Leithold auf den 2. und Pascal Goldnast auf den 1. Platz geschafft. Große Konkurrenz gab es in derselben Altersklasse bei den Madln mit 39 Teilnehmerinnen! Hier erreichte den 6. Platz Cosima Lehnert und den 1. Platz mit 150 von 150 möglichen Punkten (!!!) Isabella Lehnert. „Seit seiner Amtszeit von 13 Jahren weiß ich noch nie, dass das jemand geschafft hat!“, berichtet Rainer Steinhart, Gauvorplattler des Huosigaus, sehr verblüfft und stolz. Das Niveau der Altersklasse bis 16 Jahre steigt dann nochmals enorm. Die Anforderungen nehmen hier nochmals zu und nur Kleinigkeiten entscheiden hier die einzelnen Platzierungen. Von 13 Teilnehmerinnen haben es hier ebenfalls zwei Madln des HTV Dießen/St. Georgen gemeistert: 10. Platz Anna Schnitzler und 2. Platz Helena Zirch. Neben den Einzelwertungen gab es dieses Jahr wieder eine Gruppe bestehend aus fünf Paaren, was den Schwierigkeitsgrad im gemeinsamen Plattln und Drehen nochmals erhöht. Aber auch hier hat sich die lange Übung und die viele Arbeit, die die Jugendleiterinnen Melanie Schranner und Regina Hinterbichler mit all ihren Helfern wie Wolfgang Huber und Florian Vief und vielen weiteren Helfern im Hintergrund gemacht haben, definitiv gelohnt! So erzielte die Gruppe von 8 Teilnehmern den 3. Platz.

Ein großes Dankeschön geht an unseren Musiker Albert Hinterbichler, der immer für unsere Kinder aufspielt und sie bei ihrem Auftritt begleitet! Ebenso bedanken wir uns beim Trachtenverein Haunshofen für die gute Organisation.

Jugendwertungsplattln & -drehn,
25. Mai 2019, Haunshofen

Bereits um 9 Uhr hieß es: „Alle Madl und Buam bis 9 Jahre sollen zum Losen gehen!“ Jedes Jahr wieder eine große Aufregung, welche Startnummer man zieht. So bereiteten sich schon einige Wochen vorher 17 Kinder und Jugendliche im Alter von 3 bis 15 Jahren auf den diesjährigen Wettbewerb vor. Mit großem Stolz kann man sagen, dass sich das Üben bei jedem gelohnt hat! So wurden bei den Buam bis 9 Jahre von 11 Teilnehmern folgende Plätze erreicht: 9. Platz Anton Leithold, 4. Platz Justus Lehnert. Bei den Madln bis 9 Jahre machten von 11 Teilnehmern den 9. Platz Magdalena Elsäßer, den 7. Platz Luzia Vief, den 2. Platz Margarete von Thülen und den 1. Platz Mia Lindner. Auch die nächste Altersklasse war zahlreich vertreten. Von 22 Teilnehmern in der Altersklasse bis 13 Jahre haben es Konrad von Thülen auf den 21., Johannes Zirch auf den 16., Josef Hartmann auf den 12., Felizian Schnitzler auf den 6., Max Leithold auf den 2. und Pascal Goldnast auf den 1. Platz geschafft. Große Konkurrenz gab es in derselben Altersklasse bei den Madln mit 39 Teilnehmerinnen! Hier erreichte den 6. Platz Cosima Lehnert und den 1. Platz mit 150 von 150 möglichen Punkten (!!!) Isabella Lehnert. „Seit seiner Amtszeit von 13 Jahren weiß ich noch nie, dass das jemand geschafft hat!“, berichtet Rainer Steinhart, Gauvorplattler des Huosigaus, sehr verblüfft und stolz. Das Niveau der Altersklasse bis 16 Jahre steigt dann nochmals enorm. Die Anforderungen nehmen hier nochmals zu und nur Kleinigkeiten entscheiden hier die einzelnen Platzierungen. Von 13 Teilnehmerinnen haben es hier ebenfalls zwei Madln des HTV Dießen/St. Georgen gemeistert: 10. Platz Anna Schnitzler und 2. Platz Helena Zirch. Neben den Einzelwertungen gab es dieses Jahr wieder eine Gruppe bestehend aus fünf Paaren, was den Schwierigkeitsgrad im gemeinsamen Plattln und Drehen nochmals erhöht. Aber auch hier hat sich die lange Übung und die viele Arbeit, die die Jugendleiterinnen Melanie Schranner und Regina Hinterbichler mit all ihren Helfern wie Wolfgang Huber und Florian Vief und vielen weiteren Helfern im Hintergrund gemacht haben, definitiv gelohnt! So erzielte die Gruppe von 8 Teilnehmern den 3. Platz.

Ein großes Dankeschön geht an unseren Musiker Albert Hinterbichler, der immer für unsere Kinder aufspielt und sie bei ihrem Auftritt begleitet! Ebenso bedanken wir uns beim Trachtenverein Haunshofen für die gute Organisation.